Grenzpark

Rhein-Niers


Es gibt bereits eine Reihe von einzelnen Initiativen, die in uns-erer Region wichtige Impulse geben. Bündnis 90/ Die Grü-nen und GroenLinks aus der Region Nij-megen und Kleve wollen eine Zusam-menfassung und Bündelung dieser Initiativen.Unsere Vorstellung ist eine gemeinsame Vermarktung und eine einheitliche Außenwirkung durch ein einprägsames Logo. Als Markenzeichen der Region schlagen wir den Titel „Grenzpark Rhein-Niers“ vor.

Dieser Titel kann auch bei der Vermarktung landwirt-schaftlicher Produkte und in der Touristikwerbung genutzt werden.
In der „Kranenburger Erklärung 2004" erklären sich Bündnis 90/ Die Grünen und GroenLinks bereit, sich für folgende Ziele einzusetzen:

  1. Einrichtung eines grenzüberschreitenden Naturparks mit dem Titel „Rhein-Niers-Park“
  2. Schaffung von Erholungs- und Bildungsmöglichkeiten sowie die Förderung des naturnahen Tourismus
  3. Entwicklung der Natur und die Vernetzung von Biotopen diesseits und jenseits der Grenze
  4. Nutzung und Bündelung bestehender Förder-mittel und die Erschließung neuer Finanzierungsquellen.
    .